Sie sind hier: Startseite
Mittwoch, 07. Dezember 2022

Willkommen bei der Stadtgemeinschaft Allenstein!

Haus Kopernikus in Allenstein

Seit mehr als 70 Jahren bringt der Allensteiner Heimatbrief Ihnen Erinnerungen an unsere Heimatstadt, Wissenswertes aus dem heutigen Verwaltungszentrum der Woiwodschaft Ermland und Masuren und auch Unterhaltsames nach Hause. Sie bedanken sich dafür mit Ihren Spenden und ermöglichen uns damit, weiterhin für die Stadtgemeinschaft tätig zu sein. Dafür allen Spendern ein herzliches Dankeschön, verbunden mit der Bitte, unsere Arbeit auch weiterhin tatkräftig zu unterstützen. 

Unser Heimatbrief will auch den Allensteinern, denen die Reise inzwischen zu beschwerlich geworden ist, die Veränderungen unserer Heimatstadt ein wenig nahebringen. Deshalb freuen wir uns, wenn Sie nach Besuchen in Allenstein Ihre Eindrücke in Form von Berichten und Bildern der Redaktion zur Veröffentlichung im Heimatbrief zukommen lassen.

Was sich kaum verändert hat, ist die Schönheit der Landschaft und der zahllosen Seen, in denen sich die dunklen Wälder im Kontrast mit den Wolken spiegeln. Wenn Sie jemand aus der Familie oder dem Freundeskreis fragt, wie es in Ostpreußen war, dann zeigen Sie ihm einfach unseren Heimatbrief vom Sommer 2012. Beim Betrachten dieser Bilder, die die Schönheit des südlichen Ostpreußens im Frühling und im Sommer zeigen, wird jeder verstehen, warum wir unserer Heimat immer verbunden bleiben werden. Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien weiterhin viel Freude an unserem Heimatbrief.

Wenn Sie mehr über Allenstein und seine Geschichte erfahren möchten, besuchen Sie unser Heimatmuseum in Gelsenkirchen unter www.heimatsammlungen.de. In einem virtuellen Rundgang können Sie durch die Ausstellung wandern und ausgewählte Objekte auch aus der Nähe betrachten.

Unser nächstes Jahrestreffen wird im September 2023 wieder im Bistro AufSchalke stattfinden und ich freue mich auf ein Wiedersehen mit Ihnen.

Gottfried Hufenbach, Vorsitzender der Stadtgemeinschaft