Sie sind hier: Gästebuch
Donnerstag, 27. April 2017

Gästebuch

Anzeige: 1 - 5 von 89.
 

Christina Pudimat aus Kyritz | Homepage | E-Mail

Sonntag, 11-12-16 19:27

Wer weiß etwas über meine Familie aus Tilsit. Mein Opa war Ernst Bautz. Er war Kunstmaler und sie wohnten in der Schlajeterstr. Er soll auch einen Bruder gehabt haben. Würde mich über eine Mail freuen. LG

 

Michael Quell aus Freinsheim an der Weinstrasse | E-Mail

Montag, 21-11-16 20:39

Hallo,
ich suche Mannschaftsbilder oder Spielszenen Bilder Tilsiter Sportvereinen.
Kann mir jemand Helfen?
Bitte an meine Emailadresse wenn möglich.
Lg Michael

 

Soeder Johannes aus 18516 Süderholz OT Rakow | E-Mail

Donnerstag, 03-11-16 08:22

Ich suche nach Informationen zu Meta Sulat (oder Szulat, Schulat, Szuleit, Schuleit o. ä.). Sie wohnte um 1942 vermutlich in Tilsit-Übermemel in der Milchbuder Straße. Meta Sulat hatte einen Sohn, Horst Helmut Sulat. Er war am 10. Oktober 1935 in Pogegen Kreis Heydekrug geboren, wohnte um 1942 ohne seine Mutter bei zwei Damen in Tilsit-Senteinen in der Schrameierstraße 10 und wurde 1942 in Tilsit-Senteinen eingeschult. Horst Helmut Sulat und seine Mutter sind 1945 auf ihrer Flucht bis Stralsund gekommen, wo Meta Sulat vermutlich noch 1945 gestorben ist. Hat jemand Informationen zu Meta Sulat? Gibt es möglicherweise Schulakten aus Tilsit-Senteinen zum Einschulungs-Jahrgang 1942? Jeder - auch der unscheinbarste - Hinweis ist willkommen. Danke. Johannes Soeder

 

Frank Pohl aus Tilsit | E-Mail

Samstag, 22-10-16 09:53

Liebe Mitsuchenden,
wer von Ihnen (bzw. Ihre Vorfahren) hat auch in der Ragniter Str. gewohnt? Vielleicht kannten Sie die Polsterei meines Großvaters? Oder Ihnen sagen die Namen Pohl und Balschuweit etwas? Meine Großeltern lebten in der Ragniter Str. 89b. Ich freue mich über jede Information. Sie können mich auch bei Facebook erreichen: https://www.facebook.com/www.frankpohl.de
Viele Grüße

 

Corny Fieber | E-Mail

Dienstag, 02-08-16 13:59

Hallo, kann mir jemand etwas über die Familie Friedrich Brinkmann und Ehefrau Wilhelmine (geb. Brußat) berichten. Ein Sohn, Franz Brinkmann, geboren am 15.08.1912, war mein Großvater. Gruß Corny

 
 

Eintrag schreiben

Ins Gästebuch eintragen
Zurück